Stahlrohrpressungen

Wir machen den Weg frei: Stahlrohrpressungen. Wir machen den nötigen Druck.

Für die Unterquerungen von Straßen, Bahnlinien und Bächen sind Räumbohrungen im Ramm Verfahren ebenso effektiv wie wirtschaftlich. Unsere leistungsstarken und robust gebauten Maschinen - ihre Schubkraft reicht von 50 bis 2000 Tonnen - sind auf hohe Dauerbelastungen ausgelegt und treiben die Vortriebsrohre aus Stahl mit dynamischer Rammenergie unterirdisch voran. Der in das vorne offene Stahlrohr eindringende Erdkern wird erst - wenn am Ziel angekommen - als Ganzes entfernt.
Dieses Verfahren eignet sich für alle Bodenarten, außer für Moor und Fels. Ein Riesenvorteil: Trichterbildungen und Bodensetzungen sind ausgeschlossen, auch größte Widerstände werden zuverlässig aus dem Weg geräumt.